IsMyLcdOK

IsMyLcdOK 2.02

LCD-Bildschirm auf defekte Pixel prüfen

Das System-Tool IsMyLcdOK hilft bei der Suche nach Pixelfehlern moderner Flachbildmonitore. Über kräftig gefärbte Hintergrundbilder spürt man defekte Pixel mit bloßem Auge auf. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • zeigt kräftig gefärbte Bilder formatfüllend an
  • hilft beim Erkennen von Pixelfehlern
  • schlanke Anwendung
  • ohne Installation als portable Anwendung einsetzbar

Nachteile

  • informiert Anwender nicht, woran defekte Pixel zu erkennen sind

Herausragend
8

Das System-Tool IsMyLcdOK hilft bei der Suche nach Pixelfehlern moderner Flachbildmonitore. Über kräftig gefärbte Hintergrundbilder spürt man defekte Pixel mit bloßem Auge auf.

LCD- und Plasma-Bildschirme zerlegen das Bild in viele kleine Pixel. Bei Fertigungsproblemen können Pixel ausfallen (schwarze Pixel), ständig leuchten oder im schlimmsten Fall flimmern. IsMyLcdOK hilft beim Aufspüren dieser Fehler mit kontrastreich gefärbten Bildern.

IsMyLcdOK zeigt die Testbilder bildschirmfüllend an. Beim Programmstart erhält der Anwender eine Übersicht über sämtliche verfügbaren Bilder. Mit beliebiger Taste blättert man voran oder wählt mit Ziffertasten ein gewünschtes Bild direkt aus. IsMyLcdOK setzt keine Installation voraus und eignet sich damit auch für die Nutzung als portable App direkt vom USB-Stick.

Fazit Die kompakte Anwendung spürt Pixelfehler zwar nicht selbst auf, gibt aber auch dem weniger kundigen Nutzer ein Hilfsmittel zur Monitoranalyse an die Hand. Leider informiert IsMyLcdOK den Nutzer nicht, worauf er beim Test zu achten hat.

IsMyLcdOK

Download

IsMyLcdOK 2.02